Wie werden Reifen richtig gelagert?

Ob Sommer oder Winterreifen – mit einem geübten Händchen ist die saisonale Bereifung rasch montiert und ebenso rasch verstaut. Aber Vorsicht! Diese Anforderungen sollte der Lagerort für den nicht benötigten Reifensatz unbedingt erfüllen:


 

Die Vorbereitung

Während der monatelangen Lagerung kann der Reifen naturbedingt an Luft verlieren und damit seine Form verändern. Unser Tipp: Pumpen Sie vor der Verstauung ruhig ein wenig mehr Druck in den Reifen, als der Hersteller für den täglichen Fahrtgebrauch empfiehlt! Dieser zusätzliche Puffer gleicht den Druckverlust während der Lagerung aus.

 

Die Reinigung

Kautschuk, der Hauptbestandteil von Autoreifen, ist nicht nur extrem belastbar, sondern leider auch sehr sensibel. Feuchtigkeit, Hitze und spitze Gegenstände können das Naturmaterial während der Lagerung beschädigen. Achten Sie daher stets auf eine saubere Lauffläche!

 

Die Lagerung

Am besten lagern Sie Reifen in aufrechter und stehender Position oder einer dafür vorgesehenen Wand- oder Bodenkonstruktion. Ihr Dacia-Partner hilft Ihnen gerne bei der Suche nach einer für Sie passenden Lagerlösung!

Zur Händlersuche