Wie messe ich den Ölstand?

Wann haben Sie das letzte Mal den Ölstand Ihres Fahrzeugs gemessen? Kaum zu glauben, bei vielen ist es tatsächlich der Tag der Fahrprüfung gewesen! Dabei kann ein zu niedriger Ölstand Ihren Motor und damit auch Ihre Sicherheit gefährden! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Ölstand ganz einfach kontrollieren:

Fahren Sie einige Minuten und lassen Sie den Motor warmlaufen – so kommt das Motoröl in Bewegung und sammelt sich an der erforderlichen Stelle. Danach können Sie auf einem ebenen Untergrund parken und die Motorhaube öffnen. Hier können Sie auch schon den Ölstab am ringförmigen Griff erkennen. Einmal herausgezogen und mit einem fusselfreien Fetzen gereinigt, ist er auch schon einsatzbereit! Stecken Sie den Stab bis zum Anschlag in die Öffnung, ziehen Sie ihn wieder heraus und voilà, schon können Sie die Höhe des Ölstands an der Skala ablesen!

Ihr Ölstand ist unter der Markierung? Achten Sie beim Nachfüllen auf die vorgeschriebenen Motoröl-Spezifikationen Ihres Fahrzeugherstellers oder wenden Sie sich an Ihren Dacia-Partner!

Zur Händlersuche