Wie Ihre Klimaanlage länger lebt!

Eine leistungsstarke Klimaanlage sorgt selbst im sommerlichen Urlaubsverkehr dafür, dass Autofahrer einen kühlen Kopf bewahren. Vorausgesetzt, sie funktioniert! Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Lebensdauer Ihrer Klimaanlage mit 3 einfachen Tricks nachhaltig verlängern können:

1. Schalten Sie die Klimaanlage vor Fahrtende aus!

Ist die Klimaanlage in Betrieb, bildet sich laufend Kondenswasser – ideal für das Wachstum von geruchsbildenden Pilzen und Bakterien! Wird der Kühlkompressor jedoch einige Minuten vor Fahrtende ausgeschalten, kann der Fahrtwind die Staunässe trocknen und den unerwünschten Keimen damit den Nährboden entziehen.

2. Tauschen Sie regelmäßig Ihren Pollenfilter!

Apropos Geruchsbelästigung. Diese kann sich auch im Pollenfilter entwickeln – schließlich ist es seine Aufgabe, den Innenraum frei von Pilzen, Sporen & Co zu halte. Hat er seine Aufgabe über einen längeren Zeitraum erfüllt, muss er ausgewechselt werden.

3. Lassen Sie die Klimaanlage auch im Winter laufen!

Richtig gelesen – auch im Winter empfiehlt es sich die Klimaanlage ab und an einzuschalten. Zum einen bleibt dadurch der Kondensator in Bewegung und zum anderen wird bei Kühlung gleichzeitig entfeuchtet, weshalb beschlagene Scheiben rasch wieder klar werden.

Achten Sie bei der regelmäßigen Reinigung Ihrer Klimaanlage auf Verschmutzungen, Beschädigungen und undichte Schläuche – und vertrauen Sie auf die fachmännische Wartung durch Ihren Dacia-Partner.