Wie Ihre Autoscheibe richtig sauber wird?

Geht die Sonne langsam unter, tauchen sie durch den tiefen Einfallwinkel der Strahlen auf: Schlieren an der Windschutzscheibe. Höchste Zeit, für klare Sichtverhältnisse – und damit für Sicherheit – zu sorgen!

Die Reinigung der Scheibenflächen könnte einfacher nicht sein. Alles, was Sie benötigen, ist ein handelsüblicher Glasreiniger und ein weiches Tuch oder eine Küchenrolle. Die Schlieren, die meist durch feine Schmutzablagerungen entstehen, werden mit kreisenden Bewegungen ganz einfach entfernt.

 

Unser Tipp: Verklebungen und kleinere Insektenreste lässt man am besten kurz mit Glasreiniger einweichen – dann lösen sie sich ebenfalls ganz leicht. Finger weg von kratzigen Schwämmen und Schabern – diese können die Scheibe beschädigen!

Ihre Windschutzscheibe hat hartnäckige Klebereste, etwa einer alten Vignette? Ihr Dacia Partner hilft Ihnen gerne bei der professionellen Entfernung.